2020-02-09 - RC Dana Pyhrn Priel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

news > 2020
Bei herrlichem Wetter starten wir um 09:00 Uhr auf der Wurzer-Talstation. Wir gingen zuerst auf die Schmid Alm und dann weiter durch das einsame und romantische Rosental. Am Sattel kurze Abfahrt zu den Stubwies Almen. Wieder aufgefellt und Aufstieg über Mitterberg zur Toten Wand (1872 m). Am Gipfel Sonnenschein und kein Wind – einfach herrlich. Als Abfahrtsroute wählten wir die Variante über den Mausgraben.

Auffellen und noch ein kleiner Gegenanstieg zum Halssattel. Vom Halssattel Abfahrt (teilweise mit Pulverschnee) Richtung Wurzeralm. Teichboden überquert und auf die Sonnalm zur Nachbesprechung bis die Sonne unterging.

Wir waren ca. 4 Stunden unterwegs und bewältigten 1320 Hm.

Lg, Hari
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü