2017-09-24 - RC Dana Pyhrn Priel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

news > 2017
ko Kriterium in Grieskirchen - Vereinsmeisterschaft Höss

1 Tag, 2 Rennen, viele Kurven beim KO Kriterium in Grieskirchen gefolgt von vielen Höhenmetern bei der Vereinsmeisterschaft auf die Höss, Hinterstoder.
Beim KO Kriterium starteten die Klassen U13, U15 und Damen gemeinsam, wobei das Rennen allesamt nicht äußerst stark besetzt war und ich die einzige Starterin aus einem anderen Verein als dem RC Grieskirchen war. Nach einer Neutralisationsrunde konnte ich mich bereits mit einem der anderen Starter absetzen. Bis zum Schluss fuhren wir gemeinsam, die Führungsarbeit wollte er sich nie abnehmen lassen, so konnte ich mir meine Kräfte für den Zielsprint aufheben und mir den Gesamtsieg sichern. Manuel konnte aufgrund einer Erkältung nicht starten, sonst wäre ein Doppelsieg beim Kriterium durchaus machbar gewesen. Nach der Siegerehrung ging es auch schon weiter nach Hinterstoder, wo die Höss Mautstraße auf uns wartete. Walter Lehki konnte sich vor Manuel Dickbauer und Anton Berger-Schauer mit einer Zeit von rund 35 Minuten den Titel des „Bergmeisters“ sichern. Auch ich bin mit meiner Zeit, rund 55 Minuten, und dem ergatterten Bergmeisterin-Titel durchaus zufrieden und bin, nachdem die diesjährige Saison so gut wie beendet ist, für die Saison 2018 motiviert.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü