2016-09-17 - RC Dana Pyhrn Priel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

news > 2016

Klasse
Rang
Hötschl Romanar152.
Pichlbauer Rosemarier402.



Manuel Berger-Schauer
RS21.
Sageder WalterR201.
Lichtenwöhrer Wesley
R2013.
Schmeißl Andi
R2017.
Hötzmannseder Christian
R401.
Berger-Schauer Toni
R404.
Priglhofer Gerhard
R4012.
Hötschl HubertR4012.
Lichtenwöhrer Ernst
R501.
Dagn Harald
R502.



Mountainbike
Pritz ErichM504.
Zeitfahren Grünau
(4. und letzter Bewerb zum Vereins Cup 2016)

Tagesbestzeit in der Kategorie Rennrad, 4 Klassen-Siege und 3 zweite Plätze! Besser gehts fast nicht mehr.

Bei teils strömenden Regen und Temparaturen gegen 10 Grad kämpften 13 RC Dana Fahrer um Stockerlplätze. Die Strecke führte über 26,5 km von Grünau zum Almsee und wieder retour. Die schnellste Zeit an diesem Tag in der Kategorie "Rennrad" (ohne Disc und Aufleger) fuhr Walter Sageder (37:34 - 42,7 km/h Schnitt!). Somit auch Platz 1 in der Klasse R20. Christian Hötzmannseder überraschte mit der 4. besten Zeit und dem Sieg in der Klasse R40. Gewohnt stark im Zeitfahren Lichtenwöhrer Ernst mit dem Sieg in der Klasse R50. Am Stockerl noch Dagn Hari in der Kategorie R50 und Pichlbauer Rosemarie in der Damenklasse r40. Interessantes Detail: Priglhofer Gerhard und Hötschl Hubert fuhren exakt die gleiche Zeit.

Besonders erfreulich die Leistung zweier junger RC-Dana Fahrer: Mani Berger-Schauer, vor einem Jahr bestritt er in Grünau sein erstes Rennen, fuhr gegenüber 2015 gleich um 4 Minuten schneller und sicherte sich überlegen den Sieg mit über 7 Minuten Vorsprung in der Schüler-Klasse! Hötschl Romana suchte sich für ihr erstes Radrennen nicht unbedingt das beste Wetter aus, fuhr aber mit Platz zwei gleich aufs Stockerl!

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü