2016-07-22 - RC Dana Pyhrn Priel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

news > 2016
Vereinsausfahrt 22.07.2016

Zeit- und urlaubsbedingt waren bei diesem Termin mit Gastgeberin Rosi Pichlbauer, Newcomer Florian Pfeiffenberger und mir (Walter Lehki) zwar nur drei Cracks dabei, die Ausfahrt ins schöne Mostviertel* hat sich aber auf jeden Fall gelohnt.

Vom Pechgraben in der Gemeinde Großraming führt uns der Weg über Maria Neustift und ein paar weitere Hügel zum Sonntagberg mit seiner momentan zwar baustellenbedingt verhüllten, aber weithin sichtbaren Basilika. Der 3,1 km lange Anstieg weist 342 Höhenmeter mit bis zu 15 % Steigung auf und war heuer auch wieder Etappenziel der Österreich-Rundfahrt. Die Sonne meint es auch gut mit uns und lehnt sich ordentlich an den Hang. Bei gefühlten 35 Grad lassen wir etliche Schweißtropfen auf der Straße liegen.

Wirklich spannend wird es aber dort, wo die Österreichrundfahrt endet, nämlich beim Kopfsteinpflaster hinauf zur Basilika (da wo die Fahrverbotstafel steht – ausgenommen Radfahrer!). Hier sind es noch ein paar Prozent mehr, und da offenbar ein strenger Winter erwartet wird, ist zum Teil auch schon Sand gestreut, um nicht zu viel Traktion zu bekommen. Am Ende ist man jedenfalls dem Himmel näher… (zumindest im Pilgerladen).

Nach einer wohlverdienten Verschnaufpause – wir haben zwar erst 33 km, dafür aber bereits 730 Höhenmeter absolviert – fahren wir etwas flacher über Waidhofen/Ybbs, Gaflenz und Weyer wieder zurück nach Großraming in den Pechgraben. Am Ende stehen 77 km und knapp 1.100 Höhenmeter zu Buche respektive auf dem Tacho. Auch das Wetter hält noch aus, denn erst beim gemütlichen Ausklang auf der Terrasse legen die Gewitter los.

Ein großes Dankeschön an Rosi für die Organisation der Ausfahrt und die vorzügliche Bewirtung!

Walter Lehki

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü